Möchtest Du  ..

gut mit Dir selbst umgehen können, auch wenn Du Dich gerade anders verhalten hast, als Du es Dir von Dir wünscht?

.... dass SchülerInnen zufrieden lernen und ein gutes Verhältnis zu den Lehrenden haben.

.... Teams effektiv und vertrauensvoll zusammen arbeiten, mit Freude am gemeinsamen Tun – gerade wenn es mal schwierig wird.

.... Kinder und Eltern sich gut verständigen können – auch wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt.


Wir möchten mit dazu beitragen, diese Welt zu einem schönen Ort für alle zu machen. Wir wissen, dass viele Menschen diese Idee auch haben und es viele, ganz unterschiedliche, Beiträge dazu gibt.


Wir möchten gerade auch Euch Beitragende dabei unterstützen, dies effektiv und mit Freude tun zu können.

Unsere aktuellen Projekte

Gewaltfreie Kommunikation Logo

Du findest hier Informationen rund um die Gewaltfreie Kommunikation, Open Educational Resources (OER), also freie und kostenlose Lernmaterialien, dazu und eine Community von Menschen, deren Anliegen es ist, die GFK weiter zu verbreiten.


Zusammen mit Muutos e.V. erarbeiten wir einen online Kurs, in dem wir Jugendliche dabei unterstützen, wie sie besser ohne Hasskommentare, Beleidigungen, Beschim- pfungen etc. miteinander umgehen können. Natürlich mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation. Mehr dazu erfährst Du unter "Projekt".

Workshops, Playshops und Vorträge zu:

- Wellbeing 

- Wie funktioniert mein Betriebssystem?

- Self-care for Changemakers

- Empathie

- Love Speech

- Love Acting

- Love Listening


Frage nicht, was die Welt braucht. Frage dich selbst, was dich lebendig macht, und gehe und tue das, denn was die Welt braucht, das sind Leute, die lebendig geworden sind.


Howard Thurman


Wozu?

Menschen streiten sich und haben Konflikte.Gerade in nahen Verbindungen, wie z. B. in der Familie, aber auch in (sonst) gut funktionierenden Teams kosten diese Auseinandersetzungen viel Energie und Zeit. Selbst wenn eine Einigung zustande gekommen ist, bleibt manchmal ein schlechter Nachgeschmack oder es wurde der „beste Kompromiss“ gefunden, mit dem beide Parteien nur halbwegs zufrieden sind. Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg ist eine Haltung und ein Werkzeug und hilft vielen Menschen im Umgang mit sich selbst und mit anderen. Mehr zur Gewaltfreien Kommunikation findest Du unter "GFK lernen".

Mitmachen?

Du möchtest mitmachen? - Ja, sehr gern! Wir freuen uns auf Dich.


Wenn Du Dich beteiligen möchtest, sei es, weil Du Deine eigenen Materialien als OER zur Verfügung stellen möchtest, Blog-Artikel schreiben möchtest oder auch einfach erstmal uns kennen lernen willst, dann nimm gern Kontakt zu uns auf. Wir laden Dich herzlich dazu ein, in unseren Seiten zu stöbern und Dir – wie bei einem Buffet – das herauszusuchen, was Dir schmeckt!

Wer wir sind

Es gibt ein Team von Menschen, die sich hier engagieren. Manche nur für ein Projekt, manche sind schon seit Jahren dabei. Wir waren am GFK-Monat und am GFK Adventskalender beteiligt, am gewaltfreien E-Book / Booksprint und vielen weiteren Projekten. 


Mehr zu uns findest Du hier:  http://www.gewaltfreie-kommunikation.education/team/

Du möchtest mitmachen? - ​Ja, sehr gern! Wir freuen uns auf Dich.

Wenn Du Dich beteiligen möchtest, sei es, weil Du Deine eigenen Materialien als OER zur Verfügung stellen möchtest, Blog-Artikel schreiben möchtest oder auch einfach erstmal uns kennen lernen willst, dann nimm gern Kontakt zu uns auf. Wir laden Dich herzlich dazu ein, in unseren Seiten zu stöbern und Dir – wie bei einem Buffet – das herauszusuchen, was Dir schmeckt!


Unser Anliegen ist es, die Gewaltfreie Kommunikation  möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Sie ist hilfreich bei der Erziehung, in der Kita und Schule, in der Familie, in Beziehungen und Freundschaften, aber genauso auch in Teams und Organisationen, in Institutionen und in politischen Konflikten.

Copyright 2017, YouLe gUG


>